Anfang
Ele ist da
Ele und Lilli
Maus-Geschichten
Erste Runde
Ich kenne eine Katze
Freie Geschichten
Mehr Geschichten
Gästebuch
Gästebuch von Ele


Eine der Geschichten aus dem Buch handelte von einem hilfsbereiten Hosenträger. Zwei Kinder haben sie nacherzählt:

Die Geschichtemaus erzählt die Hosenträgergeschichte: Es war einmal ein Hosenträger. Ihm war immer langweilig. Er setzte sich im Park auf eine Bank. Da kam ein Mädchen. Das wollte schaukeln. Die Schaukel war kaputt. Da zog der Hosenträger die Hose aus, um dem Mädchen zu helfen.

von Ninon, 11.03.09

Es war einmal ein Hosenträger. Er geht raus und geht zum Spielplatz. Er hockt auf der Bank und überlegt, was er machen soll. Und ihm fällt nichts ein. Und er schlief beim Überlegen ein. Und ein Kind weinte und eine Hose mit Träger kommt vorbei und sie fragt sie: „Was ist los?“ Sie sagt: „Meine Schaukel ist kaputt. Kannst Du auf Bäume klettern?“ „Ja, kann ich!“ „Da nimm meine Träger und klettere auf den Baum und binde sie fest und hol ein Brett und binde das Brett auch fest.“

von Raphael, 11.03.09

Es waren drei Mäuse. Die eine war ein Schleckermaul. Die zweite war eine Fußballmaus. Die dritte war eine Geschichtenmaus, und von der Maus will ich erzählen.

von Ninon, 11.03.09

von Nadine, 11.03.09

Es waren einmal drei kleine Mäuse. Sie knabberten an einem Käse. Sie waren gute Freunde.

von Luise, 11.03.09

Es waren einmal drei Mäuse. Die spielten Verstecken. Plötzlich war die eine Maus weg.

Theresa, 11.03.09

von Moritz, 11.03.09

von Luisa, 11.03.09

Eine Maus klettert auf den Käse und frisst ein großes Stück Käse und freut sich.

von Niklas, 11.03.09

Die Mäuse spielen Verstecken. Die eine Maus findet die Maus nicht.

von Valentin, 11.03.09

 

Es war einmal eine lila Maus. Sie konnte fliegen. Aber sie hasst Käse, weil er sie krank macht.

von Jakob, 11.03.09

Es war einmal eine Maus, die aß Käse. Sie schaut von hinter den Käse hervor. Auf einmal kam noch eine Maus. Dann noch eine Maus. Und die Geschichte ist aus.

von Johanna, 11.03.09

von Tamara, 11.03.09

Die Maus hatte einen grünen Käse gegessen, dann wurde sie ganz grün. Dann haben die anderen Mäuse die Maus ausgelacht.

von Timo, 11.03.09

 

 

 

von Janina, 11.03.09

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich gibt es nicht nur Geschichten über Mäuse! Auch Hasen sind ja nette Tiere...

 

 

von Luisa, 12.03.09

Aber es müssen nicht immer Tiere sein. Auch über Geld kann man witzige Geschichten schreiben:

Es war einmal ein 1 €-Stück. Das war viereckig. Es wollte rund werden. Dann kam ein 2 €-Stück. Das war rund. Es zaubert es rund. Und die Geschichte ist aus.

von Johanna, 11.03.09

Und noch ein nette Geschichte:

Wir spielen Cowboy und Indianer. Sie reiten um die Wette, ohne Ziel. Sie reiten um die Wette.

von Luisa, 11.03.09

Zum Abschluss der ersten Runde kehren wir wieder zu den Mäusen zurück:

Es war einmal eine Mäusefamilie und die Kinder liebten es, in den Kellern verstecken zu spielen. Eines Tages sagte das schnellste Mäusekind: „Ich will mal Geschichten kennen!“ Dann erzählt der Mama die Geschichte von der Maus, die fliegen konnte. Als Mamamaus mit der Geschichte fertig war, schliefen die Kinder bereits. Also verließ Mama das Zimmer und schrieb: Ich kann nicht immer Geschichten erzählen.

von Marco, 11.03.09

So, liebe Lilli, jetzt haben die Kinder Dir wirklich viel geschrieben. Das sollte für's Erste reichen, oder?

Nein?

Naja, Luisa hat mir gestern einen Block in die Hand gedrückt und da sind noch jede Menge nette Ideen drin:

 

 

Es war eine Frau. Sie heißt Anna. Sie ist groß und stark und mutig. Sie sitzt gerne im Gras.  Und sie sitzt ganz gerne in dem Garten. Sie ist immer glücklich.

Die Tiere sind toll. Ja, sagt das Zebra. Nein, ruft die Katze. Du weißt ja gar nichts über die Tiere! Ich weiß noch mehr wie du, sagt der Hase.  Haha, das glaubst Du ja. Tschüss!

Es war einmal eine Hexe. Sie heißt Elisabeth. Sie war ganz alleine. Sie hatte keine Freunde, sagte sie. Die Geschichte ist aus, sagt die Maus. Die Katze schleckte die Tatze.

Es war ein Radiergummi, der hatte sechs Füße und zwei Hände. Er heißt Sausimaus und er kann gut und hoch und weit springen. Er mag Ball spielen auch. Tschüss!

Eine kleine Dickmadam führ mal mit der Eisenbahn. Eisenbahn krachte, Dickmadam lachte.

Vier kleine Katzen spielten miteinander. Sie laufen im Heu herum. Sie laufen im Heu herum. Mama ruft: Ich komme gleich wieder. Bleibt im Heu bis ich wieder da bin. Ja, rufen sie. Mach Dir keine Sorgen!

Ich war mit Papa spazieren. Ich hab mit Papa ein Wettrennen gemacht. Ich war Erster. Papa, gehen wir zum Spielplatz? Ja, sagt Papa. Er hat mich angeschubst. Dann sind wir gegangen.

alle von Luisa

 

So, liebe Maus, jetzt ist die erste Runde aus.

 

 

Top